Herzlich Willkommen bei Decker & Goldan

Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner in allen Fragen des Steuerrechts, der Wirtschaftsprüfung sowie bei allgemeinen betriebswirtschaftlichen Themen. Mit individueller Betreuung, Zugewandheit, Freundlichkeit und schnellen Reaktionszeiten sorgen wir dafür, dass Sie sich nicht nur fachlich, sondern auch persönlich bestens aufgehoben fühlen.

Wir erfüllen unsere Aufgaben ggf. unter Hinzuziehung externer Spezialisten mit sehr gut qualifizierten Mitarbeitern innerhalb einer modernen, auf die digitalen Anforderungen und Möglichkeiten ausgerichteten Kanzlei.

Wir freuen uns, Sie recht bald als Mandant begrüßen zu dürfen.

Wolfgang Decker & Jörg Goldan

Unsere Leistungsbausteine

Entdecken Sie unser Portfolio

Steuerberatung

Die Komplexität des Steuerrechts und ständige Gesetzesänderungen machen eine professionelle Unterstützung unerlässlich. Wir helfen Ihnen bei der Bewältigung der gesetzlich vorgeschriebenen Erklärungsformalitäten und auch bei der planerischen Gestaltung Ihrer Steuerangelegenheiten.

mehr erfahren

Wirtschaftsprüfung

Mittelgroße Gesellschaften sind handelsrechtlich verpflichtet, ihren Jahresabschluss durch einen Wirtschaftsprüfer jährlich testieren zu lassen. Neben diesen Pflichtprüfungen sind regelmäßig auch freiwillige Prüfungen auf Anregung unterschiedlicher Interessengruppen notwendig, deren fachgerechte Durchführung wir ebenfalls gerne für Sie übernehmen.

mehr erfahren

Unternehmensberatung

Als profunder Kenner Ihres Zahlenwerks und auf Basis unserer Erfahrung, die wir durch Einblicke in eine Vielzahl von Unternehmen unterschiedlicher Branchen, Rechtsformen und Größenklassen gewonnen haben, können wir Ihnen nicht nur als Steuer- sondern auch als Unternehmensberater einen wertvollen Zusatznutzen liefern.

mehr erfahren

Ihr Anliegen in guten Händen

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin oder rufen Sie uns an: 0 27 38 - 6 88 48-0

Aktuelles aus Steuern, Wirtschaft & Recht

Bleiben Sie immer informiert!

Blitzlicht 07/2019

Das Abzugsverbot der Gewerbesteuer als Betriebsausgabe gilt nur für den tatsächlichen Schuldner der Steuer. Hingegen kann der Veräußerer eines Mitunternehmeranteils, der sich vertraglich zur Übernahme der Gewerbesteuer verpflichtet, diese als Veräußerungskosten abziehen.

Mehr lesen

Blitzlicht 06/2019

Eine grundstücksverwaltende Gesellschaft, die nur kraft ihrer Rechtsform der Gewerbesteuer unterliegt, kann die erweiterte Gewerbesteuerkürzung in Anspruch nehmen. Dies gilt auch dann, wenn sie an einer grundstücksverwaltenden, nicht gewerblich geprägten Personengesellschaft beteiligt ist.

Mehr lesen

Setzen Sie auf über 35 Jahre Erfahrung

Lernen Sie uns und unsere Leistungen kennen